Vergangenen Donnerstag wurde durch die Übungsvorbereitung ein Brandmeldealarm als Übungsannahme ausgelöst. Nach dem Eintreffen des Einsatzleiters wurde sofort klar dass es sich um etwas größeres Handeln muss, da 4 Melder ausgelöst hatten. Der Atemschutztrupp erkundete den Bereich im 2.OG und erkannte eine starke Rauchentwicklung. 2 vermisste Personen wurden durch die beiden Atemschutztrupps relativ rasch geborgen. Das Gebäude wurde im Anschluss gut belüftet um den Rauch aus dem betroffenen Bereich zu bekommen.

Von Thomas