Vergangenen Donnerstag wurden für uns 2 verschiedene Szenarien vorbereitet.
1. Szenario: Der hintere Teil eines Muldenkippers kippte um und klemmte so eine Person darunter ein. Die Aufgabe der Mannschaft vom TLF bestand darin, die eingeklemmte Person mittels Hebekissen zu befreien.
2. Szenario: Eine Person erlitt einen medizinischen Notfall in einer Fahrerkabine. Hier wurde die Mannschaft vom LFB herangezogen, diese Person zu befreien. Schwierigkeit hierbei war definitiv die Arbeitshöhe und der damit verbundene geringe Platz zum Arbeiten.

Hier noch einige Bilder

Von Thomas