Datum: 18/07/2023 um 15:24 Uhr
Alarmierungsart: FW-C-TECHNIK
Dauer: 5 Stunden 34 Minuten
Einsatzart: Technischer Einsatz 
Einsatzleiter: KDT. Thaler Florian
Einheiten und Fahrzeuge:


Einsatzbericht:

Am Dienstagnachmittag zogen heftige Unwetter über weite Teile Tirols und verursachten große Schäden. Entwurzelte Bäume, unterbrochene Verkehrswege und teilweise wurden auch wichtige Infrastrukturen von den Wassermassen überflutet.

Quer durch das gesamte Ortsgebiet erstreckte sich das Schadensbild der kurzen und zum Teil heftigen Gewitter, welche von Hagel und Starkregen begleitet waren. Unsere Aufgabe bestand darin, die Versorgung aller Zufahrtsstraßen wiederherzustellen und das Gefahrenpotential im Rahmen des erträglichen zu halten. So musste unter anderen ein Baum, der durch den Sturm entwurzelt wurde und auf ein Carport sowie im folgenden auf ein Wohnhaus stürzte durch unser Forstfachpersonal fachmännisch mit der Zuhilfenahme eines Kranes entfernt werden. Unterstützt wurden wir bei einigen Einsätzen von der Stadtfeuerwehr Hall mit dem Schweren Rüstfahrzeug, welches einen Kran am Fahrzeug mitführt. Damit konnten drohende, herabfallende Äste präventiv entfernt werden. Nach rund fünf Stunden waren alle Schadensstellen im Ort soweit abgearbeitet und wir konnten wieder ins Gerätehaus einrücken. Dort wurde die Einsatzbereitschaft wieder hergestellt – die Mannschaft sowie die Gerätschaften aufgetankt.


Warning: Undefined variable $post in /home/ct317nap/www/home/wp-content/themes/newsup/inc/ansar/hooks/hook-index-main.php on line 117
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner