28.06.2015

Volders holt zum vierten Mal in Serie den Landessieg

 

Beim 31. Tiroler Landesjugendleistungsbewerb verteidigte die Jugendgruppe aus Volders erfolgreich den Sieg in der Kategorie Bronze und sicherte sich somit zum vierten Mal in Serie den Landessieg. Beim anschließenden Tirol-Cup musste sich die Jugendgruppe in einem denkbar knappen Finale der Jugendgruppe aus Stams geschlagen geben. Trotz besserer Zeit der Volderer Jugendlichen machten nur 5 Strafpunkte hier den Unterschied.

Das Landeszeltlager und Rahmenprogramm konnten sich ebenfalls sehen lassen – so wurde eine große Lagerolympiade organisiert, welche den Jugendlichen und ihren Betreuern sichtlich Spaß bereitete.

Unser Kdt-Stv.Gerhard Stauder erhielt von Landesfeuerwehrkommandant LBD Ing. Peter Hölzl die Bewerterspange in Bronze für 5 Jahre Tätigkeit als Bewerter.

Anbei ein paar Bilder vom Bewerbswochenende:

{gallery}2015/jf_bew_stjakob{/gallery}

Fotos: Jürgen Eller und Anton Wegscheider

Von admin