Datum: 13/04/2021 um 03:47
Alarmierungsart: FW-D-TECHNIK
Dauer: 1 Stunde 32 Minuten
Einsatzart: Technischer Einsatz 
Einsatzort: Volders, Bundesstraße
Einsatzleiter: Kdt Thaler Florian
Mannschaftsstärke: 15
Einheiten und Fahrzeuge:


Einsatzbericht:

Heute wurden wir in den frühen Morgenstunden gegen 4 Uhr von der Leitstelle Tirol zu einem Wasserschaden im Bereich der derzeitigen Baustelle auf der Bundesstraße alarmiert. Aufgrund der geplatzten Hauptwasserleitung füllte sich die Baugrube relativ rasch mit Wasser. Als wir eintrafen war bereits ein Mitarbeiter der Gemeinde vor Ort, der die Wasserleitung abgedreht hatte und somit einem weiteren Pegelanstieg vorbeugen konnte. Wir pumpten mit zwei Tauchpumpen das aufgestaute Wasser aus der Grube und konnten so den Wasserspiegel senken. Nach getaner Arbeit rückten wir nach gut einer Stunde wieder ins Gerätehaus ein. 

Von Thomas