Datum: 08/11/2020 
Alarmzeit: 09:22 Uhr 
Alarmierungsart: FW-D-EIGEN 
Dauer: 53 Minuten 
Art: Eigenanforderung  
Einsatzort: Volders, Turelerweg 
Einsatzleiter: Kdt Thaler Florian 
Mannschaftsstärke: 10 
Fahrzeuge: MTFA, TLF 3000, LAST 
Einheiten: FF Volders, Polizei 


Einsatzbericht:

Heute wurden wir zu einem Öleinsatz alarmiert. Wir rückten mit unserem MTF-A, TLF-A und LAST zum Einsatzort an und erkundeten die Lage. Es stellte sich schnell heraus, dass bei einem parkenden Fahrzeug die Motorölwanne undicht war. So konnte das Motoröl austreten, das durch uns sofort fachgerecht gebunden und entsorgt wurde. Die Fahrzeughalterin wurde von der ebenfalls alarmierten Exekutive verständigt. Die Besitzerin veranlasste eine sofortige Abschleppung ihres Fahrzeugs durch eine Fachfirma. So konnte der Ölschaden nach kurzer Zeit behoben werden und wir rückten nach einer guten Stunde wieder ins Gerätehaus ein.

Von Thomas