Datum: 28/08/2023 um 13:50 Uhr
Alarmierungsart: FW-D-EIGEN
Einsatzart: Eigenanforderung 
Einsatzort: Gemeindegebiet Volders
Einsatzleiter: Kdt Florian Thaler
Einheiten und Fahrzeuge:


Einsatzbericht:

Aufgrund der starkanhaltenden Regenfälle und des drohenden Hochwassers musste der Innradweg als Vorsichtsmaßnahmen gesperrt werden. Am Nachmittag wurden Sandsäcke für die Bevölkerung vorbereitet, welche zur freien Entnahme standen, damit im Falle des Falles jeder Gemeindebürger sein Zuhause schützen konnte.

Am frühen Abend musste bei einem Landwirt das angestaute Oberflächenwasser abgepumpt werden, welches sich in einem angrenzenden Feld angesammelt hat. Damit konnte ein Eindringen des Wassers in ein nahegelegenes Gebäude verhindert werden.

In der Zwischenzeit gingen die Pegelstände aufgrund der nachlassenden Regenfälle zurück. So ist die Gemeinde zum Glück vor größerem Unheil bewahrt worden. 

Von Christian

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner