10.04.2014

Übungsannahme war ein Verkehrsunfall im Baustellenbereich der Erdwärme.

Im Baustellenbereich prallte ein PKW gegen einen Stapel Schalungssicherungen, auf dem gerade ein Arbeiter stand. Der dahinter fahrende Traktor versuchte noch sein Fahrzeug zu verreißen, scheiterte jedoch und rammte seitlich mit der Gabel den PKW.

Nach Sicherung der Fahrzeuge und Aufbauen des Brandschutzes wurde sofort damit begonnen den eingeklemmten Arbeiter mittels Hebekissen aus seiner misslichen Lage zu befreien. Anschließend wurde die B-Säule des PKW’s entfernt und der Fahrer dem Rettungsdienst übergeben.

{gallery}2014/20140410_UebungVU{/gallery}

Von admin