Gefahrgutunfall mit 2 verletzten Personen…

diese Meldung bekam der Einsatzleiter.

Nach Erkundung durch ihn und die Aufgabenverteilung an seine Gruppenkommandanten war der Auftrag klar.
Es galt 2 verletzte Personen aus dem Gefahrenbereich zu retten, nach der Crash-Bergung konnte der Stoff festgestellt werden und die richtigen Maßnahmen getroffen werden.
Durch ein Leck an einem Fass trat der Stoff unkontrolliert aus.

Unter Atemschutz konnten die verletzen Personen gerettet werden und dass Fass abgedichtet werden.
Nebenbei wurde ein Brandschutz vorbereitet.

 

{gallery}2018/20181115_Gefahrgut{/gallery}

Von admin