Gestern führten wir eine Tiefgaragenübung durch. Gegenüber unserer Feuerwehrhalle befindet sich eine große Tiefgarage. Ein Brand in dieser Garage war das Übungsszenario, dass der Übungsleiter vorfand. Mehrere verletzte Personen sind gemeldet. 2 Atemschutztrupps und ein SSG Trupp konnten in der stark verrauchten Tiefgarage die verletzten Personen rasch finden und bergen. Ebenso den Brand haben die Trupps sehr schnell unter Kontrolle gebracht. Die LAST Mannschaft hat währenddessen die Lageführung aufgebaut. Diese hilft bei größeren Einsätzen und dient der Übersicht.

  • Feuerwehrauto LFB
  • Einsatzmannschaft vor Tiefgarage
  • Besprechung von Gruppenkommandant und Einsatzleiter
  • Genaues Lagebild wird auf Whiteboard besprochen
  • Tanklöschfahrzeug Feuerwehr Volders
  • Atemschutztrupp bei der Dichtheitsprobe
  • SSG Trupp im Brandobjekt
  • Maschinist vom Tanklöschfahrzeug
  • Atemschutzsammelstelle zur Überwachung der Trupps
  • Atemschutztrupp mit Wärmebildkamera beim Erkunden
  • Verletzte Person wird auf der Korbtrage transportiert
  • Atemschutzträger bringt Gasflasche aus dem Brandobjekt

Von Thomas