Wir schauen auf ein spannendes, abwechslungsreiches und nicht ganz einfaches Jahr 2021 zurück. Neben zahlreichen Ausbildungen und Übungen, die wir durch besondere Maßnahmen durchführen haben können, sind wir auch zu 70 Einsätzen alarmiert worden.

Das Jahr 2021 der Feuerwehr Volders in Zahlen:

Aktivmannschaft:

Einsätze:
70 Einsätze – das entspricht ca. 1,34 Einsätze pro Woche
891 Mitglieder – die Summe der anwesenden Mitglieder unserer Wehr bei den Einsätzen
1167 Stunden – die Summe der geleisteten Stunden der Mitglieder bei den Einsätzen

Übungen:
60 Übungen – um die Qualität der Einsatzkräfte auf einem hohen Niveau zu halten
574 Mitglieder – die Summe der anwesenden Mitglieder bei den Übungen
1209 Stunden – die Summer der Stunden die zur Ausbildung verwendet wurde

Tätigkeiten:
220 Tätigkeiten – organisatorische Tätigkeiten, sowie alle anfallenden Arbeiten rund um die Feuerwehr
948 Mitglieder – die Summe der Mitglieder die jegliche Arbeiten und sonstige Tätigkeiten ausübten
2127 Stunden – die Summe der geleisteten Stunden außerhalb von Einsätzen und Übungen

Jugend:
48 Anlässe – Tätigkeiten, Übungen, Bewerbe,… alle diese Bereiche zählen zur Jugendarbeit
566 Mitglieder – die Summe der anwesenden Feuerwehrjugendmitglieder
970 Stunden – die Summe der geleisteten Stunden der Jugendmitglieder

Hier noch einige zusammengefasste Impressionen vom vergangen Jahr!

  • Feuerwehrstorch für die Geburt
  • Atemschutzträger bringt Gasflasche aus dem Brandobjekt

Von Thomas