Seit einiger Zeit absolvierte unser Mitglied Michael

mit Obermaschinistin Carolin die pratkische Ausbildung für den Feuerwehrführerschein. Nach fünf Tagen Theorie und Praxisausbildung in der Landesfeuerwehrschule, folgten Ausbildungsfahrten mit unseren Feuerwehrfahrzeugen (TLF-A, LFB-A und LAST), sowie dem Stromanhänger (STROMA). Um in Zukunft die Mannschaft sicher zu Einsätzen und Übungen zu bringen, wurden zirka 300 km gefahren und diverse Hindersnisübungen durchgeführt. Weiters wurde das Anlegen der Ketten für die Wintermonate geübt. Somit wünschen wir Michael, für die am Freitag stattfindenden Prüfungen alles gute und allzeit gute und sichere Fahrt.

Von admin