21. Bundesfeuerwehrjugendleistungsbewerb

 

Bei strahlendem Sonnenschein und hochsommerlichen Temperaturen wurde vom 26.-28.08.2016 der 21. Bundesfeuerwehrjugendleistungsbewerb in Feldkirch/Vorarlberg ausgetragen.
Auch die Feuerwehrjugend aus Volders konnte sich wieder für dieses Event qualifizieren.

Bereits beim Trainingsdurchgang am Freitag herrschte tobende Stimmung im Waldstadion Feldkirch, wo der Bewerb bei perfekten Bedingungen ausgetragen wurde. 
Die Verpflegung und Unterbringung der aus ganz Österreich angereisten Bewerbsgruppen erfolgte im nahen Schulzentrum. Perfekt erwies sich auch die direkte Lage am Schwimmbad und Campingplatz, welcher von zahlreichen Fans zur Übernachtung genutzt wurde. Aber auch die Jugendlichen freuten sich auf das kühle Nass nach der Hitze am Bewerbsplatz.

Im Finaldurchgang am Samstag zeigten die Tiroler Gruppen sehr gute Leistungen trotz der anhaltend hohen Temperaturen. Auf Hindernisbahn und Staffellauf wurde versucht, wertvolle Sekunden zu gewinnen und Fehlerpunkte zu vermeiden.

Als zweitjüngste Gruppe von allen erreichte unsere Jugend einen tollen 31. Platz!

 

{gallery}2016/JF_Uebungen/27082016{/gallery}

 

Von admin