14.03.2014

Realitätsnahe Brandübung im Brandhaus der Landesfeuerwehrschule Tirol!

Am Abend des 14.03.2014 machten sich 13 ATS-Träger auf nachTelfs, in die Landesfeuerwehrschule, um unter realen Bedingungen im Brandhaus üben zu können. Nach einer kurzen theoretischen Einführung und dem Ausfassen des Geräts, wurden mehrere Szenarien durchgeführt. Die zwei Brandhaustrainer analysierten mit jedem Trupp den Ablauf des jeweilgen Angriffs, damit die Kameraden für kommende Ereignisse noch besser gerüstet sind.

Abschließend gilt der Dank unserem ATS-Beauftragten Christian Prem für die Organisation, dieser lehrreichen Schulung.

{gallery}2014/20140313_Brandhaus{/gallery}

Von admin