Gestern führten wir unseren Ausbildungstag für den Ausschuss durch. Drei große Hauptthemen wurden über den Tag verteilt vermittelt. Das erste Thema wurde durch unseren Kommandanten Florian Thaler ausgearbeitet. Dabei ging es um die Taktik und das richtige Vorgehen bei einem Brandmeldealarm sowie welche Informationen man sich aus einem Brandschutzplan holen kann. Das zweite Thema wurde von Simon Krallinger und Fabian Schmid vorgetragen. In 2 Gruppen aufgeteilt, wurde einerseits der Maschinenunfallkoffer besprochen sowie die Tür- und Fensteröffnung näher gebracht. Dies wurde nicht nur theoretisch besprochen sondern auch in der Praxis beübt. Nach einer kurzen Mittagspause ging es am Nachmittag mit dem Thema Gefahrgut weiter. Ricardo Stauder hielt dazu einen informativen theoretischen Vortrag zu diesem Thema. Im Anschluss wurden 3 Szenarien abgearbeitet und besprochen. Nach diesem lehrreichen Ausbildungstag traf sich der gesamte Ausschuss samt Begleitung in dem Gasthaus Mühle und ließ dort den Abend gemütlich ausklingen.

Von Thomas