07.03.2015

Juxrodelrennen am Vögelsberg

 

Sportliche Meisterleistungen erbrachten Mitglieder und Freunde der FF Volders am Samstag auf der Rodelbahn Vögelsberg und im Anschluss am Parkplatz der Feuerwehrhalle Volders.

Nach Besichtigung und Aufstieg zum Start der Rodelbahn, mussten die Athleten noch eine spezielle Aufgabe meistern. Im Anschluss schmiß sich so mancher auf das Sportgerät, um die schnellste Zeit auf der Rodelbahn zu erreichen. Kurz vor dem Ziel waren noch einige Fitnesstests zu absolvieren und dann konnte der letzte Stich ins Ziel gerodelt werden. Nach der Rodelabfahrt analysierten die Sportler in der Rodelhütte bei einem Getränk und einer Jause noch ihren ersten Durchgang.

Das „Blattlschiaßen“, der zweite Teil des sportlichen Wettkampfes, fand nach Kaffee und Kuchen am Parkplatz der Feuerwehrhalle statt. Je nach Klasse mussten die Stöcke aus einer gewissen Distanz zum Gestell mit den „Blattln“ befördert werden, um Punkte zu erlangen.

Während die Teilnehmer von unseren Kantineuren Fred und Hubi verköstigt wurden, traf sich das Rodelkomitee um das Ergebnis zu ermitteln.

Der Abend wurde mit der Siegerehrung in der jeweiligen Kategorie abgeschlossen.

 

 

Besonderer Dank gilt dem HSC Vögelsberg, Georg Egger und allen die zu diesem sehr gelungenen Event beigetragen haben.

 

 {gallery}2015/Juxrodelrennen/Rodeln{/gallery}

 {gallery}2015/Juxrodelrennen/Blatteln{/gallery}

 {gallery}2015/Juxrodelrennen/Preise{/gallery}

Von admin