Am 30.4. fand eine Übung bei unserem Kameraden Engelbert Erler statt.

Übungsannahme war ein Brand in einem Nebengebäude. Auf Grund der Holzbauweise des Gebäudes und ein Sägewerk in unmittelbarer Nähe musste ein umfassender Löschangriff durchgeführt werden. Von den Atemschutztrupps wurden die Personen, die sich im Gebäude befanden und Gasflaschen geborgen.

{gallery}2015/Uebung_FJ_3{/gallery}

 

 

Von admin