28.4.2016

Heute wurde eine Übung beim „Strasser“ geplant und durchgeführt

Übungsannahme war ein Küchenbrand im Erdgeschoss. Im Obergeschoss waren durch den Rauch mehrere Personen eingeschlossen.

Während ein Brandschutz für die Nachbargebäude aufgebaut wurde, arbeiteten sich 2 Atemschutztrupps zur Brandstelle und zu den vermissten Personen vor. Zum Schluss wurde noch eine Person über die Leiter mit einer Trage geborgen. Diese Aufgabe übernimmt normalerweise im Erstfall eine Drehleiter, aber trotzdem war es für die Kameraden eine gute Übung.

{gallery}2016/Uebungen/20160428{/gallery}

Von admin