04.05.2014

Traditionell fand am Sonntag die diesjährige Florianifeier in Volders statt.

Traditionell wurden bei der Messfeier, welche von Pfarrer Andreas Agreiter und Pfarrkurator Mag. Bruno Tauderer geleitet wurde, die neu eingetretenen, und aus der Jugendfeuerwehr übergetretenen Feuerwehrmänner angelobt.

Und ebenso traditionell meinte es der Wettergott gut mit uns. Pünktlich zur Prozession zeigte sich die Sonne.

Im Anschluss an die Messfeier folgte die Prozession zur Nepomukkapelle um den Bachsegen zu erhalten.

Danach fand beim Gasthaus Jäger die Versammlung statt.

Kommandant HBI Josef Moser begrüßte dort:

– Pfarrer Andreas Agreiter und Pfarrkurator Mag. Bruno Tauderer

– Bürgermeister Dir.a.D. Max Harb und Bgm Stv. Walter Meixner mit Gemeinderäten

– BKA BV Alfred Harb und BSF a.D. BV Ludwig Thaler

– Ehrenmitglieder der Feuerwehr Volders: HV Hermann Fankhauser und OBI ÖkR Josef Moser

– AltKdt. Karl Angerer und Alt-Kdt.Stv. OBI Ernst Egger

– Kdt. der FF Großvolderberg OBI Georg Erler

die Patinnen Barbara Moser und Lydia Harb

Der festliche Rahmen diente auch für Ehrungen und Beförderungen:

Mit der Angelobung wurden die Feuerwehrkameraden Michael Fasching und Manuel Raß im Laufe der Versammlung zum Feuerwehrmann befördert.

Zum Oberfeuerwehrmann wurde Franziskus Kostenzer befördert

Beim Metzger fand die heurige Florianiübung statt. Übungsannahme war ein Brand im Wohngebäude mit mehreren eingeschlossenen Personen, sowie eine abgestürzte Person in einem leeren Silo. Gemeinsam mit der FF Großvolderberg konnten alle Aufgaben gelöst werden.

{gallery}2014/20140504_floriani{/gallery}

Von admin